Stellenangebote

Willkommen bei Ipsen in Deutschland

Professionals

 

Berufseinsteiger

 

Schüler/Studenten

 
 
Entfalten Sie Ihre Talente bei uns als

Payer Liaison Manager Ost (m/w)

Als agiles Unternehmen gehen wir nun einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Zum Ausbau unserer strategischen Position nehmen wir zum Ende 2018 den Betrieb an unserem neuen Standort in der Biotechnologie- Region München auf. 

Sie möchten ...

  • eigenständig Entscheidungsträger nach ihrer strategischen Bedeutung zur Sicherstellung eines bestmöglichen regionalen Marktzugangs identifizieren und priorisieren?
  • medizinisch – wissenschaftliche Nutzenargumentation gegenüber medizinischen, pharmazeutischen und gesundheitspolitischen sowie gesundheitswissenschaftlichen Fachleuten bei Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen, wissenschaftlichen Institutionen, Behörden und HTA-Institutionen auf regionaler Ebene vertreten?
  • komplexe Gespräche zu medizinischen, gesundheitsökonomischen, versorgungs- und erstattungsrelevanten Fragestellungen für die genannte Kundengruppe vorbereiten, durchführen und nachbereiten? 
  • regionale Market Access-Veranstaltungen für die oben genannte Kundengruppe sowie Mitarbeit bei der Betreuung medizinisch – wissenschaftlicher Meinungsbildner in diesem Zusammenhang eigenständig planen, organisieren und durchführen?
  • bei der Implementierung von innovativen Market Access Projekten aus dem Bereich eHealth/Digital mitwirken?

Sie haben ...

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Wirtschaftswissenschaften und / oder relevante Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld oder einem anderen Sektor des Gesundheitswesens,
  • profunde Kenntnisse der gesundheitspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Preisbildung und Erstattung von Arzneimitteln, insbesondere auch in der ambulanten und stationären Krankenhausversorgung,
  • Verständnis in der Bewertung von Arzneimitteln, insbesondere sehr gute Kenntnisse in den Prozessen der frühen Nutzenbewertung gem. § 35a SGB V und anschließender Preisverhandlung,
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen und Bereitschaft, sich auch in komplexe Zusammenhänge rasch einzuarbeiten sowie überzeugende Kommunikationsstärke, rhetorische Gewandtheit und diplomatisches Geschick, 
  • einen überdurchschnittlichen Erfolgswille, Planungs- und Organisationsgeschick sowie hohe Reisebereitschaft.

Wir bieten ...

  • Vielseitiges Aufgaben­gebiet in einem profes­sionell arbeitenden Team, 
  • Tätigkeit in einem dynamischen, wach­stums­orien­tierten Pharma­unter­nehmen mit inter­natio­naler Ausrichtung,
  • leistungsorientierte Bezahlung, ein attraktives Prämien­system und sehr gute Sozial­leistungen, 
  • einen Dienst­wagen, den Sie auch privat nutzen können, 
  • eine angenehme und persönliche Arbeits­atmosphäre.


Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewer­bungs­unter­lagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Verfüg­bar­keit.