Stellenangebote

Willkommen bei Ipsen in Deutschland

Professionals

 

Berufseinsteiger

 

Schüler/Studenten

 
 
Zur Verstärkung unserer Business Unit Endokrinologie suchen wir 

Medical Scientific Liaison Manager (m/w)

für Österreich und die Schweiz und Teile Bayerns im Bereich Endokrinologie, 

Als agiles Unternehmen gehen wir nun einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Zum Ausbau unserer strategischen Position nehmen wir zum Ende 2018 den Betrieb an unserem neuen Standort in der Biotechnologie- Region München auf. Aufgrund des Umzuges wird die Funktion in 2018 übergangsweise in Ettlingen angesiedelt sein.

Sie möchten ...

  • unser Team durch ihre wissenschaftliche und medizinische Expertise in den Bereichen Endokrinologie, Onkologie und Pädiatrische Endokrinologie bereichern
  • die medizinischen Aktivitäten des Produkt/Indikation Plans umsetzen
  • starke, tragfähige Partnerschaften mit Experten und KOLs pflegen, auf- und ausbauen
  • die medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Partner steuern, implementieren und erfolgreich umsetzen
  • die relevanten medizinisch-wissenschaftlichen, indikations- und produktspezifischen Inhalte für interne und externe Ansprechpartner bereitstellen und nach extern kommunizieren

Sie haben ...

  • ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Medizin oder vergleichbares Studium und möglichst promoviert
  • fundierte einschlägige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld, z.B. als MSL / im wissenschaftlichen Außendienst / in Clinical Operations
  • Erfahrung im Umgang mit Meinungsbildnern
  • ein bestehendes Netzwerk im Bereich Endokrinologie/ Onkologie
  • sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit sicherem und souveränem Auftreten
  • eine hohe Reisebereitschaft und Flexibilität

Wir bieten ...

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem professionell arbeitenden Team
  • eine Tätigkeit in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung
  • eine leistungsorientierte Bezahlung, ein attraktives Prämiensystem und sehr gute Sozialleistungen
  • einen Dienstwagen, den Sie auch privat nutzen können
  • eine angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre
  • zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung


Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewer­bungs­unter­lagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Verfüg­bar­keit.